Fermeture estivale du 26/07 au 02/09. Date limite de commande : 23/07 au soir
icone coton Tissus biologiques et éco-responsables icone lin flax
Elastizität
Zusammensetzung
Width
Farbe
Marke
Muster

Sie kommen von unseren europäischen Nachbarn!

Deutschland, Portugal, Italien, Spanien- das sind unsere nahen Nachbarn und ihr Fachwissen im Textilbereich hat uns erobert. Aus diesem Grund haben wir unsere eigene Auswahl an in Europa hergestellten Stoffen zusammengestellt. Geografisch nahegelegene Länder, um schneller reagieren zu können, eine getestete und bestätigte Spitzenqualität und eine gemessene CO2-Bilanz zu erreichen, arbeiten wir regelmäßig mit europäischen Lieferanten zusammen.

Lokal, Qualität, gute Kohlenstoffbilanz

Stoffe made in Europe sind unser ganzer Stolz!

Was nennt man einen Stoff made in Europe? Er muss seine "letzte wesentliche Verarbeitung" in der EU erfahren haben oder einen Mindestwert für den in der EU produzierten Mehrwert (45%) einhalten. Lesen Sie unsere vollständige Definition unten auf der Seite.

Wie sieht die CO2-Bilanz von Textilien aus, die in der EU hergestellt wurden? Sie ist sehr gut, denn der in unseren Nachbarländern erzeugte Strom ist zwar kohlenstoffreicher als in Frankreich, aber viel weniger kohlenstoffreich als in Asien, insbesondere in Spanien, Portugal und Belgien.

Sie suchen Bio-Stoff made in Europe? Einen Lieferanten für Bio-Stoffe made in Europe? Durchsuchen Sie unsere Auswahl!

Épuisé
Épuisé

{{product.name}}

{{product.price[0][0] | price}} {{product.price[0][1] | price}} / {{product.unit}}

Was ist ein Produkt Made in Europe? Definition !

Um anzugeben, dass ein Produkt in der Europäischen Union hergestellt wurde, verlangt derZollkodex der Europäischen Union, dass das Produkt :

  • oderin einem der Länder der Europäischen Union seine letzte "wesentliche Be- oder Verarbeitung" erfahren haben, was meist einer Änderung der Zollkodierung entspricht (der Zollcode des Endprodukts ist ein anderer als der der Rohstoffe und Bestandteile. Beispiel: Baumwollgarn, das zu Stoff verarbeitet wurde, oder roher Stoff, der gebleicht, gefärbt oder bedruckt wurde.

  • oder eineMindestschwelle für den in einem EU-Land produzierten Mehrwert des Preises "ab Werk" einhalten (oft 45%, es müssen mindestens 45% der Kosten für die Erstellung des Endprodukts in die EU fließen).

Wie lässt sich das zusammenfassen? Ein Stoff, dessen letzter Herstellungsschritt (z. B. das Aufdrucken von Mustern oder das Färben) in der EU stattfindet, darf als Made In EU bezeichnet werden. Wir werden uns daheraus Gründen der Klarheit gegenüber unseren Konkurrenten an diese Kategorisierungsregel halten (auch wenn sie ihre Grenzen hat). Im Sinne einervollständigen Transparenz werden auf unseren Produktdatenblättern Details zu allen Produktionsschritten angegeben, wie z. B. die Länder, in denen dieBaumwolle geerntet, gesponnen, gewebt und gestrickt wird.

Scroll To TopScroll To Top
Fermer